Karottensuppe

 

8 Stück Karotten                        Die Zwiebel feinwürfelig schneiden und in etwas Butter anschwitzen. Die Karotten groß reißen  

1 Zwiebel                                      und zu den Zwiebeln geben. Mit Salz und Pfeffer und Knoblauch würzen. Mit Gemüsefond                

Salz, Pfeffer                                 aufgießen und etwa 5 min köcheln lassen.

1 Zehe Knoblauch                      Den Sauerrahm einrühen, Suppe vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer pürieren.

3/4 l Gemüsefond                     In einer Pfanne die Semmelwürfel in etwas Butter bräunen.
1 1/2 EL Sauerrahm                  Die Karottensuppe mit knusprigen Weißbrotwürfel und gehackter Petersilie servieren.

Butter zum Anrösten

gehackte Petersilie

 

Muffins

 

175 g Butter                                Papierkapseln in die Muffinform geben, das  Backrohr auf 190 °C vorheizen

300 g Staubzucker                  Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Zitronensaft flaumig rühren und die Eier einzeln einrühren

1 Prise Salz                                Mehl und Backpulver mischen und mit dem Sauerrahm und der fein gehackten Schokolade untermengen.

1 EL Vanillezucker                  Die Masse in die Formen füllen und bei 190 °C ca. 30 Minuten backen

1 EL Zitronensaft

4 Eier

250 ml Sauerrahm

500 g Mehl glatt

1 EL Backpulver

1 Tafel Milchschokolade